Küssen Verboten

by Die Prinzen

Die Prinzen (The Princes) is a German music group. The band is made up of former members of the Thomanerchor (a choir of the Thomaskirche (St. Thomas' Church) in Leipzig, Germany, where Johann Sebastian Bach was music director for many years) and a former member of the Dresdner Kreuzchor.




Do willst mich haben, denn do findest mich schön,
Und ich muß sagen, das kann ich gut verstehn.
Do machst Geschenke, und wäscht bei mir ab,
Und ich denke, daß ich's gut bei dir hab.
Doch da gibt es eine Sache, die ich gar nicht leiden kann,
Kommen deine feuchten Lippen zu nah an mich ran.

Küssen verboten (Küssen verboten) , Küssen verboten (Streng verboten),
Keiner, der mich je gesehn hat, hätte das geglaubt,
Küssen ist bei mir nicht erlaubt.

Schon in der Schule, ich war sieben Jahre alt,
Da war die Jule in mich total verknallt.
Ging ich nach Hause, kam sie hinter mir her,
Und in der Pause wollte sie noch viel mehr.
Sie dachte, daß sie mich mit Käsebrötchen kaufen kann,
Und dann kamen ihre feuchten Lippen an mich ran.

[Repeat chorus]

Written by: Annette Humpe, Tobias Kuenzel, Sebastian Krumbiegel

Lyrics © BMG Rights Management, Sony/ATV Music Publishing LLC

Lyrics Licensed & Provided by LyricFind

© Lyrics.com