Millionär

by Die Prinzen

Die Prinzen (The Princes) is a German music group. The band is made up of former members of the Thomanerchor (a choir of the Thomaskirche (St. Thomas' Church) in Leipzig, Germany, where Johann Sebastian Bach was music director for many years) and a former member of the Dresdner Kreuzchor.




Ich war' so gerne Millionär
Dann war mein Konto niemals leer
Ich war' so gerne Millionär- millionenschwer
Ich war' so gerne Millionär

Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld
Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld

Ich hab' kein Geld, hab' keine Ahnung
Doch ich hab' 'n großs Maul
Bin weder Doktor noch Professor
Aber ich bin stinkend faul
Ich habe keine reiche Freundin
Und keinen reichen Freund
Von viel Kohle
Hab' ich bisher leider nur geträumt

Was soll ich tun? Was soll ich machen?
Bin von Kummer schon halb krank
Hab' mir schon paar Mal überlegt
Vielleicht knackst du eine Bank
Doch das ist leider sehr gefährlich
Bestimmt werd' ich gefaßt
Und außerdem bin ich doch ehrlich
Und will nicht in den Knast

Ich war' so gerne Millionär
Dann war mein Konto niemals leer
Ich war' so gerne Millionär- millionenschwer
Ich war' so gerne Millionär

Es gibt so viele reiche Witwen
Die begehren mich sehr
Sie sind so scharf auf meinen Körper
Doch den geb' ich nich' her
Ich glaub', das würd' ich nicht verkraften
Um keinen Preis der Welt
Deswegen werd' ich lieber Popstar
Und schwimm' in meinem Geld

Geld, Geld, Geld, Geld, Geld

Ich war' so gerne Millionär
Dann war mein Konto niemals leer
Ich war' so gerne Millionär- millionenschwer
Ich war' so gerne Millionär

Ich war' so gerne Millionär
Dann war mein Konto niemals leer
Ich war' so gerne Millionär- millionenschwer
Ich war' so gerne Millionär

Ich war' so gerne Millionär
Dann war mein Konto niemals leer
Ich war' so gerne Millionär- millionenschwer
Ich war' so gerne Millionär

Millionär

Written by: Sebastian Krumbiegel

Lyrics © BMG Rights Management, Sony/ATV Music Publishing LLC

Lyrics Licensed & Provided by LyricFind

© Lyrics.com