Porca Miseria

by Broilers




Hast du denn keine letzten Worte?
Alte Männer reden uns rein
Wir liegen hier in Trümmern
Wir sind leider nicht mehr eins
Wenn ich heute zu dir will
Hält man mich auf und davon ab
Es wurden Grenzen gezogen um uns
Weil's niemand ausgehalten hat

Porca Miseria
Quelle Malheur
Was eine Scheiße
Nur noch ich, nicht mehr wir

Wir waren zu leichtfertig
Es war wie selbstverständlich eine Welt
Wir schmeißen gelb' Sterne an die blaue Wand
Und hoffen, dass das Ganze hält
Blieben Neid und zu viel Stolz
Als irgendetwas in uns starb
Es geht sich nicht mehr aus
Fucked this shit up

Porca Miseria
Quelle Malheur
Was eine Scheiße
Nur noch ich, nicht mehr wir

Nicht mehr weit das Tor
Nicht mehr hoch die Tür
De puta Madre
Nur noch ich, nicht mehr wir

(Wofür)
Wofür wurd' jahrelang gekämpft?
Für die Aufklärung geblutet, wir haben uns getrennt
(Wofür)
Wofür, wofür das alles?
Damit die Scheiße brennt

Porca Miseria
Quelle Malheur
Was eine Scheiße
Nur noch ich, nicht mehr wir

Nicht mehr weit das Tor
Nicht mehr hoch die Tür
De puta Madre
Nur noch ich, nicht mehr wir

Written by: Sammy Amara

Lyrics © Universal Music Publishing Group

Lyrics Licensed & Provided by LyricFind

© Lyrics.com