NUDES

by Katja Krasavice




Baby, send mir Nudes, Baby, send mir Nudes, yeah-ey
(Ironix)
(Bo-Bo-Bo-Boss Bitch)

Freitag Nacht, bin noch wach, aber du bist nicht hier
Spür' meinen Pulsschlag vibrieren
Werde schwach, werde nass, keinen Bock Fortnite zu spielen
Also spiel' ich an mir (an mir, an mir)

Ja, ich will deinen Eiffelturm, komm schon, Papi
Du weißt, ich red' nicht von Paris, komm, send mir Nudes (komm, send mir Nudes)
In mir sind dreißig Zentimeter Plastic, wie Barbie
Lippen, nass wie Tsunami, doch nicht genug (doch nicht genug)

Ich schreib' dir: „Baby, send mir Nudes, Baby, send mir Nudes, yeah-ey
Baby, send mir Nudes, Baby, send mir Nudes, ey
Baby, send mir Nudes, Baby, send mir Nudes, yeah-ey
Baby, send mir Nudes, Baby, send mir Nudes, ey“

Du schickst Snaps, werde wet, will mehr Bilder von dir
Nicht nur mein iPhone vibriert (vibriert, vibriert)
Unser Chat ist wie Sex, tropft wie Eis von 'nem Stiel
Ja, es fehlt nicht mehr viel (nicht mehr viel, nicht mehr viel)

Du weißt, ich steh' auf schwarze Hengste, wie Raris
Brauch' große Rohre, wie Harleys, komm, send mir Nudes (send mir Nudes)
In mir sind dreißig Zentimeter Plastic, wie Barbie
Lippen, nass wie Tsunami, doch nicht genug

Ich schreib' dir: „Baby, send mir Nudes, Baby, send mir Nudes, yeah-ey
Baby, send mir Nudes, Baby, send mir Nudes, ey
Baby, send mir Nudes, Baby, send mir Nudes, yeah-ey
Baby, send mir Nudes, Baby, send mir Nudes, ey“

Baby, send mir Nudes (send mir Nudes)
Baby, send mir Nudes (send mir Nudes)
Baby, send mir Nudes (send mir Nudes)
Baby, send mir Nudes (send mir Nudes)

Written by: Felix Eickhoff, Katja Krasavice, Luca Montesinos, Marco Tscheschlok, Simon Reichardt

Lyrics © BMG Rights Management, Sony/ATV Music Publishing LLC, Warner Chappell Music, Inc.

Lyrics Licensed & Provided by LyricFind

© Lyrics.com