Niemand (Was wir nicht tun)

by Joy Denalane

Joy Maureen Denalane (born 11 June 1973), known as Joy Denalane, is a German singer-songwriter, known for her mixture of soul, R&B, and African folk music with lyrics in German and English.




Kann Zeit aus Geld gemacht sein
Und wir uns Zeit erkaufen
Können wir weiter rückwärts denken
Und dabei vorwärts laufen
Können wir Liebe predigen
Wenn uns der Glaube teilt
Können wir noch einen Feldzug führen
Und meinen, dass er uns eint

Sag mir, ich muss wissen, wo wir stehen
Sag mir, denn ich glaub nicht mehr, dass das geht

Wie lang
Wie lang drehen wir uns noch im Kreis
Niemand
Und niemand, der uns die Richtung weist
Wie lang
Wie lang sind wir (noch) sehenden Auges stumm
Niemand
Wird tun, was wir nicht tun

Können wir den Weg gemeinsam gehen
Und jeder will zuerst an's Ziel
Kann die Welt so reich gesät sein
Mit zu wenig und zu viel
Können wir noch länger hadern
Und meinen es liegt nicht bei uns
Können wir das Unrecht nur benennen
Und doch leben von seiner Gunst

Sag mir, ich muss wissen, wo wir stehen
Sag mir, denn ich glaub nicht mehr, dass das geht

Wie lang
Wie lang drehen wir uns noch im Kreis
Niemand
Und niemand, der uns die Richtung weist
Wie lang
Wie lang sind wir (noch) sehenden Auges stumm
Niemand
Wird tun, was wir nicht tun

Wir können noch lang beteuern
Was uns am Herzen liegt
Doch ein Funke macht kein Feuer
So wie der Tropfen schnell versiegt
Oder wir gehen den Weg zusammen
Und nehmen's in die Hand
Was wir nicht tun, macht niemand

Wie lang
Wie lang drehen wir uns noch im Kreis
Niemand
Und niemand, der uns die Richtung weist
Wie lang
Wie lang sind wir (noch) sehenden Auges stumm
Niemand
Wird tun, was wir nicht tun

Written by: JOY DENALANE, ROBERTO GIOIA DI, MAX HERRE, SAMON KAWAMURA, SEKOU NEBLETT

Lyrics © BMG Rights Management, Universal Music Publishing Group, Sony/ATV Music Publishing LLC, Warner Chappell Music, Inc.

Lyrics Licensed & Provided by LyricFind

© Lyrics.com