Es geschah an der Grenze

by El Peseto




Peter kam zu spät
Unerheblich und nichtig, der Mensch am Rande des Alls
Versperrt ihm nun der Weg
Er nahm sich zu wichtig. Nun steht er vor dem Fall
Doch da naht die Rettung aus der Finstermühle
Aus Holz war ihr Gewand
Es war Kleopatra, die zweite der Familie
Sie nahm ihn bei der Hand
Bursche folge mir zum Mondfeld, dort wo die großen Hasen ruhen
Dort spielen wir Tennis, ich zeig dir den Zytokinsturm
Junge ich will dir ein Tier leihen, da muss ich schallend lachen
Du sollst um zwölf zuhause sein, keine Fisimatenten machen
Er sagte Ja und Amen
Die Zeit verging wie im Flug
Bald hatten sie sich herzlich lieb
Als sie ein Kind gebar
war Peter nun am Zug,
Dies ist was er schrieb:
Das war eine tollkühne Rettung
Ich verdanke dir soviel
Deine ganze Erziehung, doch aus ist nun das Spiel
Ich bin schlecht für Zwerge, schau nicht in mein Gesicht
Ich geh zurück in die Berge
Wartet nicht auf mich

Written by: Andreas Geldmacher

Lyrics © DistroKid

Lyrics Licensed & Provided by LyricFind

© Lyrics.com