Flammenmeer, Pt. 1

Deichkind

FAVORITE (0 fans)

Deichkind

Deichkind (German pronunciation: [ˈdaɪçkɪnt], literally 'Dyke Child') is a Hip-Hop / Electro band formed in Hamburg, Germany in 1997. Deichkind's characteristic lyrics typically consist of irony and humor. In 2005, Deichkind represented Mecklenburg-Vorpommern in the Bundesvision Song Contest, finishing 14th of the 16 entries. The band's single Electric Super Dance Band marked a noted change in their sound. Their recent appearances (mostly at House and Electro clubs) display this change noted by fast, electronic rhythms. The band describes their new sound as TechRap, a mixture of techno and rap. Deichkind is very well known for its crazy and wild live shows including rubbish bag-outfits, trampolines, vodka, and pillow fights among other things. more »


2:33

 The easy, fast & fun way to learn how to sing: 30DaySinger.com

Ey, während ich Mic's burn wie beim Grillen Kohlebriketts
Riechen Typen wie du nach süßem Eau de Toilette
Deine Raps komm' so lästig wie 'ne Heizung mit Nachtspeicher
Ihr zwei klingt am Mic wie keifende Klatschweiber

Ey, meine Raps sind so heiß wie in der Sauna 'n Daunenschlafsack
Und deine kälter als Emanzen auf 'm Frauenparkplatz
Während ich mein Reim wie 'n Keim frisch in die Erde pflanz'
Komm' deine Raps peinlich wie 'n Typ mit Pferdeschwanz

Junge, lungerst du noch an deiner Blubber bin ich schon längst startklar
Unfassbar, ihr seid lästig wie Krümel im Barthaar
Ich diss' euch hemmungslos während ihr mit Nutella-Toast im Keller posed
Auf meinem Redefluss sitzt ihr im Rettungsboot

Du wirst dein ganzes Leben lang nie in Applaus baden
Es sei denn dein Vater sieht dich im Garten Laub harken
Du siehst Rauchschwaden, ich hinterlass 'n Flammenmeer
Und dein Rap reicht nicht mal zum Schmelzen von Camembert

Tut mir leid Leute ich muss jetzt alle Drecksgören
Die mich auf diesem Track stören, wegburnen

Ach, hör doch auf mit dem Scheiß, wir vertragen uns
Dann wär' der Track doch zuende, wär' doch schade drum (ey, genau)

Cruise ich auf der Autobahn nimmst du den Trampelpfad
Bin ich 'n Sechs-Gänge-Menü bist du nur Tankenfraß. Danke, das war's
Auf dein Style kam's dir nie drauf an
Du bist jetzt 'n MC und endest doch als Industriekaufmann

Was? Zuerst hieß es, dass du cool wärst, doch du nervst
Auf meiner Reise endest du höchstens als großer Tourscherz (ja)
Ich fließe wie ein Wasserfall, da hilft kein Rettungsring (ahh)
Bei deinen Raps wird mir schlecht, da du aus dem Mund nach Mettwurst stinkst

Mit deinem Mundgeruch kannst du am Bahnhof sogar die Penner schocken
Deine Raps sind stillos wie Sandalen mit weißen Tennissocken
Hast du's kapiert, dass du das Battle verlierst
Mann, dein Reimbuch ist für mich nichts als Toilettenpapier

Ey, was geht denn mit dir ab? Ich bin 'n MC, der sogar Promis flasht (ja, ja, ja)
Sitzt du auf 'm Schaukelpferd, dann reit ich so wie Jonny Cash (oh)
Du rapst seit '92 und ich seit '96
Und trotzdem fress' ich wack MC's wie dich, wie Smacks mit Vollmilch

Tut mir leid Kollegen ich muss jetzt alle Drecksgören
Die mich auf diesem Track stören, wegburnen

Lass uns lieber ein' saufen und wir vertragen uns
Dann wär' der Track doch zuende, wär' doch schade drum

Also, entschuldige bitte, das was du hier ablieferst, das soll tanzbar sein?
Ich fühl' mich belästigt wie beim schlechtesten Gesangsverein
Im allgemeinen hast du die Stimmbänder eines Eunuchen
Denn dein Scheißgefasel klingt in meinen Ohren wie Keuchhusten

Meine Methoden kommen krasser als Chirurgen mit Kaffeetatter
Von deinem Sabbelwasser kommen höchstens Flecken auf 's Plattencover
Was battle ich denn hier mit wack rappenden Edelassis?
Ihr wirkt auf mich wie Witzfiguren oder die Teletubbies (ooh)

Warum musst du ständig über Leute wie Puff Daddy lästern
Wenn deine Metaphern trivial sind wie Spaghettiwestern
Ich trag' so dick auf wie Kleister auf 'm Tapeziertisch
Du kapierst nicht. Mein Shit ist heißer als dein letzter Bierschiss (aha)

Ach red' nicht, wenn ich mal gnädig bin, kriegst du mein Taschengeld
Weil ich mitleidig zuseh' wie dein Style in Schutt und Asche fällt
Du denkst, du bist der krasse Held, wenn dann nur bei der Müllabfuhr
Ich sanier' deine Fassade mit 'nem Blatt Papier und meiner Füllerspur
So ihr Assis, ich werd' jetzt alle Drecksgören
Die mich auf diesem Track stören, wegburnen

Ich hab' kein Bock mehr, kommt, wir vertragen uns
Das Lied ist sowieso zuende
Hm, schade drum

 Become A Better Singer In Only 30 Days, With Easy Video Lessons!

Written by: ANDREAS DOMBROWSKI, PHILIPP GRUETERING, SEBASTIAN HACKERT, BARTOSCH JEZNACH, MALTE PITTNER, LARS SEVERIN, SVEN SEVERIN, CHRISTIAN WIENRANK

Lyrics © Warner Chappell Music, Inc.

Lyrics Licensed & Provided by LyricFind

Discuss the Flammenmeer, Pt. 1 Lyrics with the community:

0 Comments

    Citation

    Use the citation below to add these lyrics to your bibliography:

    Style:MLAChicagoAPA

    "Flammenmeer, Pt. 1 Lyrics." Lyrics.com. STANDS4 LLC, 2022. Web. 19 May 2022. <https://www.lyrics.com/lyric/10401034/Deichkind/Flammenmeer%2C+Pt.+1>.

    Missing lyrics by Deichkind?

    Know any other songs by Deichkind? Don't keep it to yourself!

    Watch the song video

    Flammenmeer, Pt. 1

    7,736
    87     28

    Browse Lyrics.com

    Quiz

    Are you a music master?

    »
    "I can swallow a bottle of alcohol and I'll feel like _______".
    • A. Gorilla
    • B. Jamila
    • C. Godzilla
    • D. Chinchilla

    Free, no signup required:

    Add to Chrome

    Get instant explanation for any lyrics that hits you anywhere on the web!

    Free, no signup required:

    Add to Firefox

    Get instant explanation for any acronym or abbreviation that hits you anywhere on the web!

    Don't miss Deichkind's

    Upcoming Events

    »
    • Sat • Aug 27 • 8:00 PM
      Hofgartenwiese, Bonn
    Deichkind tracks

    On Radio Right Now

    Loading...

    Powered by OnRad.io


    Think you know music? Test your MusicIQ here!