close

 
fler

Neues Ich
by Fler



Ich hab so viel geweint,
Die Narben im Gesicht.
Guck die Tränen, man ich wisch sie einfach weg.
Man dieses Leben war 'ne Lüge, keiner wusste wie ich heiße.
Was mir fehlte, dass war Liebe uns Respekt.
Ich bin geboren, gestorben und dann wieder neu geboren
Und am Ende von dem Tunnel kam ein Licht.
Deswegen stehe ich nicht wie damals hier, ich schaue in den Spiegel, was ich sehe?
Ich seh' mein neues ich.
Flersguterjunge

Geliebt von vielen, gehasst von den meisten.
Die Kunst im Leben, ist da krass drauf zu scheißen.
Ich bin nicht mehr der Typ, den ihr von damals kennt.
Ihr habt mich immer klein gehalten, heut' wird mir der Arsch geleckt.
Doch weißt du was?
Ich nehm' es dir nicht übel.
Du glaubst du bist der Man, dein Leben ist 'ne Lüge.
Deine Bitch schaut mich an und sagt, wow.
Denn ich mach mein Ding und was du kannst, kann ich auch.
Flersguterjunge, mit Dennis hier am Block.
Guck mal diese Nutte wird bei MSN geblockt.
Germanys next Topmodel, Deutschland sucht den Superstar.
Guck mal hier, ich box' Trottel, wenn ich über 'n Kuhdamm fahr.
Das hier ist mein Album, kauf es oder fick dich.
Das ist meine Aussicht, überall nur Blitzlicht.
Junge ich bin Frank zu dem White.
Keine Autogramme, tut mir Leid.

Ich hab so viel geweint,
Die Narben im Gesicht.
Guck die Tränen, man ich wisch sie einfach weg.
Man dieses Leben war 'ne Lüge, keiner wusste wie ich heiße.
Was mir fehlte, dass war Liebe uns Respekt.
Ich bin geboren, gestorben und dann wieder neu geboren
Und am Ende von dem Tunnel kam ein Licht.
Deswegen stehe ich nicht wie damals hier,
Ich schaue in den Spiegel, was ich sehe?
Ich seh' mein neues ich.
Flersguterjunge

Mein erster Track auf Bushidos King of Kingz Tape.
Ich meinte ich will Rapper werden. Mama nur
Du spinnst ey!
2001, komm check meine Story.
Es war mein Ding Trains zu bomben, ich takkte mit Sony.
Ich hatte Panikattaken, kein Plan für die Zukunft.
Doch eines Tages schlug die Angst und meine Panik in Wut um.
Ich nahm das Mic, wollte rappen, wollte die Rapper zerfetzen.
Bushido gab mir eine Chance und danach was zu Essen.
Man wir waren Aggro 4 Life.
Man AggroBerliner.
Ich musste mich entscheiden.
Maler, Rapper, was ist dir lieber?
Ich war von Herzen ein Rapper und kein Maler-Lackierer.
Ich hatte nichts
Nur ein paar meiner Lieder.
Doch ich ging mit auf die Tour.
Mit Bushido, mit Sido, mit B-Tight unterwegs,
Ich nahm um 7 Uhr das Mikro.
Das ganze Land war geflasht, weil jeder Schläge bekam, vom Label Nr. 1, yeah.
Die Karriere begann.

Ich hab so viel geweint,
Die Narben im Gesicht.
Guck die Tränen, man ich wisch sie einfach weg.
Man dieses Leben war 'ne Lüge, keiner wusste wie ich heiße.
Was mir fehlte, dass war Liebe uns Respekt.
Ich bin geboren, gestorben und dann wieder neu geboren
Und am Ende von dem Tunnel kam ein Licht.
Deswegen stehe ich nicht wie damals hier, ich schaue in den Spiegel, was ich sehe?
Ich seh' mein neues ich.
Flersguterjunge
---
Lyrics powered by LyricFind
written by FLER, / BEATZARRE, / DJORKAEFF,
Lyrics © Universal Music Publishing Group